by Johann Heinrich Voss (1751 - 1826)

Kühlt, o schmeichelnde Lüfte, kühlt
Language: German (Deutsch) 
Kühlt, o schmeichelnde Lüfte, kühlt
[Sanft die]1 glühende Wange mir!
  [Ach die Glut des schönsten Traumes,]2
    Kühlt sie, schmeichelnde Lüfte!

Schwebtest, himmlische Freundin, du
Über mir mit dem Wonnetraum ?
  Dank' ich dir das holde Bildniß
    Meines trauten Selino?

O so liebst du, gewiß du liebst
Auch im himmlischen Rosenhain
  Einen Jüngling, liebst den Seraf
    Meines trauten Selino!

Aber feuriger liebst du [nicht
Ihn]3 im himmlischen Rosenhain,
  Als ich meinen Auserwählten,
    Meinen trauten Selino!

Sag', o Laube, wo einst er mir
Ach am klopfenden Herzen lag;
  Sag', o Beet, das unsere Küsse,
    Ach wie duftender feirte:

Hab' im Mond'- und im Abendglanz
Ich nicht Thränen genug geweint,
  [Seit wir uns im letzten Abschied]4
    Hier mit Schluchzen umarmet?

Fragt, Gespielen, o fragt mich nicht,
Bey dem fröhlichen Reihentanz,
  Nach der Bleiche meiner Wangen
    Und der heimlichen Zähre!

Mein Selino war roth und weiß,
Liebte Lachen und Spiel und Tanz;
  Bleich und stumm irrt nun Selino
    Fern auf einsamen Pfaden!

Kehre wieder, mein Bräutigam,
Kehre wieder in meinen Arm!
  Ach wie zittr' ich, dich zu küssen !
    Kehre wieder, Selino !

Sagen soll dir [das laute Herz,
Dir der zitternde Flammenkuß]5:
  Dein bin ich, bin deine Selma!
    Kehre wieder, Selino! 

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 Kunzen: "Diese"
2 Kunzen: "Glüht sie nicht vom schönsten Traume?"
3 Kunzen: "ihn/ Nicht"
4 Kunzen: "Seit ich ihn zum letztenmale"
5 Kunzen: "mein Flammenkuß,/ Dir dies Zittern, dies laute Herz"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:

  • Also set in Danish (Dansk), a translation by Knud Lyne Rahbek (1760 - 1830) , "Da hun havde drømt om Selino" ; composed by Friedrich Ludwig Æmelius Kunzen.

Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2010-06-25
Line count: 40
Word count: 198