by Max Kalbeck (1850 - 1921)

Entfernte Glocken klangen
Language: German (Deutsch) 
Entfernte Glocken klangen
Herauf den stillen See, -
Weiß nicht, woher sie drangen,
Weiß nicht, was sie mir sangen, -
Mir ward so wohl, so weh!

Verworr'ne Stimmen riefen;
Das Ufer lag so fern,
Der Wind, die Wellen schliefen,
Und durch des Himmels Tiefen
Schoß ein verirrter Stern.

Der Mond mit hellem Bicke
Durchmaß die Fluten weit, -
Wohl auf der Strahlenbrücke
Ging sanft gelöst zurücke
Ein Herz zur Ewigkeit.

About the headline (FAQ)

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2012-03-07
Line count: 15
Word count: 70