Duette für 2 Singstimme mit Pianoforte

by Carl Bohm (1844 - 1920)

Word count: 192

1. An die Nacht [sung text not yet checked]

Weil' auf mir, du dunkles Auge,
Übe deine ganze Macht,
Ernste, milde [träumerische]1,
Unergründlich süße Nacht!

Nimm mit deinem Zauberdunkel
Diese Welt von hinnen mir,
Daß du über meinem Leben
Einsam schwebest für und für.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2015, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Emily Ezust) , "Linger on me, dark eyes", copyright ©
  • ENG English [singable] (Walter A. Aue) , "Stay with me, endarkened vision", copyright © 2008, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "S'il te plait", copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)

Confirmed with Nicolaus Lenau's sämtliche Werke, herausgegeben von G. Emil Barthel, Leipzig: Druck und Verlag von Philipp Reclam jun., [1883], page 11.

1 Bolko von Hochberg: "zauberische"; Sjögren: "träumereiche"

Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor] , Johann Winkler

2. Über's Jahr, Liebster Schatz [sung text not yet checked]

Über's Jahr, liebster Schatz, über's Jahr,
Wenn die Rosen blühen im Garten,
Dann kannst du mich erwarten:
Dann schmücke dein bräutlich Haar.
Über's Jahr, mein Schatz, über's Jahr.

Und kehr' ich zurück über's Jahr.
Und bist du treu mir geblieben,
Und hat sich bewährt dein Lieben:
Dann treten wir zum Altar.
Über's Jahr, mein Schatz, über's Jahr.

Und kehr' ich nicht zurück über's Jahr,
Wenn der Kukuksruf verklungen,
Dann hat die See mich verschlungen,
Dann leb' wohl auf immerdar.
Über's Jahr, mein Schatz, über's Jahr.

The text shown is a variant of another text.
It is based on

Go to the single-text view

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English [singable] (Virginia Woods) , "In one year"

Researcher for this text: Harry Joelson

3. Frühlingsnacht [sung text not yet checked]

Es spielen leise die Blüten
am duftenden Lindenbaum,
und draußen schimmert die Mondnacht
im schönsten Wundertraum.

Mich grüßt ein trautes Erinnern,
so lenzmild, mondesklar,
an jene schönen Tage,
wo einst ich glücklich war!

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (John Glenn Paton) , "Spring night", copyright ©, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: John Glenn Paton [Guest Editor]

4. Still wie die Nacht [sung text not yet checked]

Still wie die Nacht 
und tief wie das Meer, 
soll deine Liebe sein!
Wenn du mich liebst, 
so wie ich dich, 
will ich dein eigen sein.
Heiß wie der Stahl 
und fest wie der Stein 
soll deine Liebe sein!

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (John Glenn Paton) , "As quiet as the night", copyright ©, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English [singable] (Nathan Haskell Dole)
  • IRI Irish (Gaelic) [singable] (Gabriel Rosenstock) , copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: John Glenn Paton [Guest Editor]