Sechs Gedichte

Song Cycle by János Végh (1845 - 1918)

Word count: 242

1. Liebesfeier [sung text not yet checked]

[An]1 ihren bunten Liedern klettert
Die Lerche selig in die Luft;
Ein Jubelchor von Sängern schmettert
Im Walde, voller Blüt' und Duft.

Da sind, so weit die Blicke gleiten,
Altäre festlich aufgebaut,
Und all die tausend Herzen läuten
Zur Liebesfeier dringend laut.

Der Lenz hat Rosen angezündet
An Leuchtern von Smaragd im Dom;
Und jede Seele schwillt und mündet
Hinüber in den Opferstrom.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "Love's festival", copyright ©
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "Fête de l'amour", copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 Metzdorff: "Aus"; further changes may exist not noted above.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Zu spät [sung text not yet checked]

Aus bangen Träumen
   Der Winternacht
   Die Knosp' erwacht -
O Lenz, und kannst du noch säumen?

Und als die zage,
   Die Frühlingsbraut
   Ihn nimmer schaut:
"Vergessen!" so weint ihre Klage.

Und als den Stecken
   Der Frühling schwang
   Und lustig sang,
Sein holdes Liebchen zu wecken:

Da war die Süße
   Vor Liebesnoth
   Schon lange todt,
Zu spät ach! kamen die Grüße.

Authorship

See other settings of this text.

Researcher for this text: Harry Joelson

3. Mir ist, nun ich dich habe  [sung text not yet checked]

Mir ist, nun ich dich habe,
Als müßt' ich sterben.
Was könnt' ich, das mich labe,
Noch sonst erwerben?

Mir ist, nun ich dich habe,
Ich sei gestorben.
Mir ist zum stillen [Grabe]1
Dein Herz erworben.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Jos. Van de Vijver)
  • ENG English (Linda Godry) , "Dedication", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 Reger: "Grab"

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

4. Märzveilchen 

Veilchen im März
 . . . . . . . . . .

— The rest of this text is not
currently in the database but will be
added as soon as we obtain it. —

Authorship

  • by Anonymous / Unidentified Author

5. Höchstes Leben [sung text not yet checked]

O linder [Frühwind]1, Schein der Sonne,
Wie füllt ihr heut mir Herz und Sinn!
Getaucht in euch empfind' ich ganz die Wonne,
Das holde Wunder, daß ich bin.

Es schwebt mein Geist in freudigem Genügen,
Gelöst von jeder Mühe, jedem Zwang;
Er atmet nur in leisen Zügen,
Allein sein Atmen wird Gesang.

Und wie ein kühles Feuer im Gemüte
Mir spielend Ruhn und Tun in eins verklärt,
Fühl' ich entzückt: dies ist des Lebens Blüte,
Und preise den, der mir auch das beschert.

Authorship

See other settings of this text.

View original text (without footnotes)
1 Lachner: "Frühling" ; further changes may exist not noted above.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

6. Zuflucht 

Wild zerrissene Wolken treiben
 . . . . . . . . . .

— The rest of this text is not
currently in the database but will be
added as soon as we obtain it. —

Authorship

  • by Anonymous / Unidentified Author