3 Songs on poems by Detlev von Liliencron for Voice and Piano

Song Cycle by Wim Zwaag (b. 1960)

Word count: 214

1. Glückes genug [sung text not yet checked]

Wenn sanft du mir im Arme schliefst,
ich deinen Atem hören konnte,
im Traum du meinen Namen riefst,
um deinen Mund ein Lächeln sonnte -
Glückes genug.

Und wenn nach heißem, ernstem Tag
du mir verscheuchtest schwere Sorgen,
wenn ich an deinem Herzen lag
und nicht mehr dachte an ein Morgen -
Glückes genug.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Emily Ezust) , "When you slept softly in my arms", copyright ©
  • ENG English [singable] (Friedrich Karl Grimm) , "Blissfulness"
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "C'était du bonheur", copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Über eine Wiege [sung text not yet checked]

Über eine Wiege 
schaukelt ein blauer Schmetterling.
Zwei Händchen langen ihm nach - vergebens.

Über eine Wiege 
schaukelt ein blauer Schmetterling.
Kein Patschen rühret sich, 
das Kind ist tot.
Der Sommervogel ruht sich 
auf den geschlossenen Händchen aus.

The text shown is a variant of another text.
It is based on

See other settings of this text.

Excerpted and adapted from the much longer poem "Schmetterlinge", from the fourth stanza.


Researcher for this text: Peter Donderwinkel

3. Sehnsucht [sung text not yet checked]

Ich ging den Weg entlang, der einsam lag,
Den stets allein ich gehe jeden Tag.
Die Heide schweigt, das Feld ist menschenleer;
Der Wind nur weht im Knickbusch um mich her.

Weit liegt vor mir die Straße ausgedehnt;
Es hat mein Herz nur dich, nur dich ersehnt.
Und kämest Du, ein Wunder wär's für mich,
Ich neigte mich vor dir: ich liebe dich.

Und im Begegnen, nur ein einzger Blick,
Des ganzen Lebens wär er mein Geschick.
Und richtest du dein Auge kalt auf mich,
Ich trotze Mädchen dir: ich liebe dich.

Doch wenn dein schönes Auge grüßt und lacht,
Wie eine Sonne mir in schwerer Nacht,
Ich zöge rasch dein süßes Herz an mich
Und flüstre leise dir: ich liebe dich.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Deler", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Hunkering", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Jakob Kellner) , "Longing", copyright ©, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English [singable] (John Bernhoff) , "Longing", first published 1897
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , "Désir intense", copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Amelia Maria Imbarrato) , "Desiderio", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Jakob Kellner