Fünf Canons für 3 Solo-St. (oder Chor) mit oder ohne Pianoforte , opus 79

by (Leopold) Heinrich (Picot de Peccaduc), Freiherr von Herzogenberg (1843 - 1900)

1. Die Nachtigall sie war entfernt [sung text not yet checked]

Die Nachtigall, sie war entfernt,
Der Frühling lockt sie wieder;
Was neues hat sie nicht gelernt,
Singt alte, liebe Lieder.

Authorship:

Based on:

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2021, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Michael P Rosewall) , "The nightingale", copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission
  • GRE Greek (Ελληνικά) [singable] (Christakis Poumbouris) , no title, copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission
  • ITA Italian (Italiano) (Ferdinando Albeggiani) , "L'usignolo", copyright © 2008, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Von der Rose meines Herzens [sung text not yet checked]

Von der Rose meines Herzens 
pflücktest Blätter nach Gefallen
Sind vor Gluth des Scheideschmerzens
All die andern abgefallen.

Authorship:

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "From the rose of my heart", copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission

Note: this text is quoted and expanded upon by Friedrich Rückert in his poem Text-Erweiterung.


Research team for this text: Sharon Krebs [Guest Editor] , Harry Joelson

3. Luna, Luna, Luna! solcher hohen Stellé [sung text not yet checked]

Luna, solcher hohen Stelle 
Weiten Umblick neid' ich dir, 
Sey auch der Entfernten helle, 
Aber äugle nicht mit ihr.

Authorship:

Researcher for this text: Harry Joelson

4. Eure Gärtnerei zu lernen [sung text not yet checked]

Eure Gärtnerey zu lernen 
Könnte nimmermehr verlangen; 
Mein Jasmin ist fortgegangen 
Meine Rose weilt im Fernen.

Authorship:

Researcher for this text: Harry Joelson

5. Diese Richtungist gewiss [sung text not yet checked]

Diese Richtung ist gewiß, 
Immer schreite, schreite! 
Finsterniß und Hinderniß 
Drängt mich nicht zur Seite. 

Endlich leuchtest meinem Pfad 
Luna! klar und golden; 
Immer fort und immer grad 
Geht mein Weg zur Holden. 

Nun der Fluß die Pfade bricht, 
Ich zum Nachen schreite, 
Leite, liebes Himmelslicht! 
Mich zur andern Seite. 

Seh' ich doch das Lämpchen schon 
Aus der Hütte schimmern, 
Laß um deinen Wagenthron 
Alle Sterne glimmern. 

Authorship:

Researcher for this text: Harry Joelson