by Karl Stieler (1842 - 1885)

Wie wundersam ist dies Verlorengeh'n
Language: German (Deutsch) 
Wie wundersam ist dies Verlorengeh'n
In Liebestiefen ohne Ziel [und]1 Schranken:
Die ganze Welt mit lichten Augen seh'n,
Im Sonnenschimmer klarer Freude geh'n,
Eins sein in einem [tiefen]2 Glücksgedanken!

Und wie im Leben auch die Stürme weh'n,
Da ist kein Zagen [und da]2 ist kein Schwanken:
Fest steht die Liebe, wie die Sterne steh'n -
Wie wundersam ist dies Verlorengeh'n
In Liebestiefen ohne Ziel [und]1 Schranken!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 Grimm: "noch"
2 omitted by Grimm.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website: 2008-10-25 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:21
Line count: 10
Word count: 66