Fünf Gedichte von Friedrich Rückert für 1 Singstimme mit Pianoforte

Song Cycle by Richard Georg Strauss (1864 - 1949)

Word count: 632

1. Ein Obdach gegen Sturm und Regen [sung text checked 1 time]

Ein Obdach [gegen]1 Sturm und Regen
  Der Winterzeit
Sucht' ich und fand den Himmelssegen
  Der Ewigkeit.
O Wort, wie du bewährt dich hast,
Wer wenig sucht, der findet viel.
Ich suchte eine Wanderrast
Und fand mein Reiseziel.

Ein gastlich Tor nur wünscht' ich offen,
  Mich zu empfah'n,
Ein liebend Herz [war]2 wider Hoffen
  Mir aufgethan.
O Wort, wie du bewährt dich hast,
Wer wenig sucht, der findet viel,
Ich wollte sein ihr Wintergast
Und ward ihr Herzgespiel.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Emily Ezust) , "A shelter against storm and rain", copyright © 2014
  • ENG English [singable] (Anonymous/Unidentified Artist)
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 Herman: "nur vor"; further changes may exist not shown above.
2 R. Strauss: "ward"

Researcher for this text: Alberto Pedrotti

2. Gestern war ich Atlas [sung text checked 1 time]

Gestern war ich Atlas, der den Himmel trug,
Als der Liebsten Herz auf meinem Busen schlug;
Ihrer Augen Sonnen kreisten über mir
Und wie Äther spielt um mich ihr Atemzug.

O zieh den Liebesknoten fester zu noch!
So lang ich athme fand ich keine Ruh' noch.
Laß mich in dir ausathmen! Mir fehlt etwas,
So lang ich etwas andres bin als du noch.

Mir ist dein Kuß je länger, je lieber,
Dein Arm ist mir je länger, je lieber,
Zwar macht dein Kuß, der lange, mir bange,
Mir [aber ist]1 je bänger, je lieber.

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Ahir jo era Atlas", copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Sharon Krebs) , "Yesterday I was Atlas", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Hier j'étais Atlas", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 Strauss: "ist aber"

Researcher for this text: Alberto Pedrotti

3. Die sieben Siegel [sung text checked 1 time]

Weil ich dich nicht legen kann
Unter Schloß und Riegel; 
Dir zum Abschied leg' ich an
Diese sieben Siegel. 

Küsse sollen Siegel sein,
Einer auf die Lippe, 
Daß am Nektarkelche kein
Honigdieb mir nippe! 

Dieses Siegel auf die Brust,
Auf den Nacken dieses; 
Fremder Wunsch sei fern der Lust
Meines Paradieses! 

Zweie noch auf Wang' und Wang'
Und auf Aug' und Auge; 
Daß kein Mund danach verlang',
Und kein Blick hier sauge! 

Liebes Kind, um deine Schuld 
Trag die Siegel in Geduld!
Morgen wollen wir die bösen 
Sieben Siegel wieder lösen.

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Els set precintes", copyright © 2020, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Linda Godry) , "The seven seals", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Pierre Mathé) , copyright © 2009, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: John Versmoren

4. Morgenrot [sung text checked 1 time]

Dort, wo der Morgenstern hergeht
Und wo der Morgenwind herweht,
Dort wohnt, nach der mein Herz hinfleht.

Der Aufgang meiner Liebesnot,
Sie, meiner Hoffnung Freudenrot,
Mein süßes Leben, süßer Tod.

Es reicht dahin kein Blick von mir,
Doch an des Himmels lichter Zier
Seh' ich den Widerschein von ihr.

Das Morgenrot ist angefacht,
Weil sie vom Schlummer aufgewacht
Und hell den Himmel angelacht.

Die Luft des Aufgangs ist ihr Gruß,
Die Morgensonn' ihr Liebeskuß,
Der mir das Herz erschließen muß.

Sich dreh'n um's Haus, allwo sie wohnt,
Die Sonn' am Tag und nachts der Mond,
Und sind, so oft sie blickt, belohnt.

Die Himmel dreh'n um Liebe sich,
Die Liebe dreht sich nur um dich,
Und zu dir liebend wend' ich mich.

Du, leuchtend über Berg und Tal,
Von Haupt zu Füßen allzumal
Von Huld ein einz'ger Himmelsstrahl!

[ ... ]

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Albada", copyright © 2013, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Sharon Krebs) , "Dawn", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Aurore", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission

Researcher for this text: Alberto Pedrotti

5. Ich sehe wie in einem Spiegel [sung text checked 1 time]

Ich sehe wie in einem Spiegel
In der Geliebten Auge mich;
Gelöst vor mir ist jedes Siegel,
Das mir verbarg mein eignes Ich.

Durch deinen Blick ist mir durchsichtig
Mein Herz geworden und die Welt,
Was in ihr wirklich und was nichtig,
Ist vor mir ewig aufgehellt.

So wie durch meinen Busen gehet
Hier deines Herzens stiller Schlag,
So fühl' ich, was die Schöpfung drehet,
Vom ersten bis zum jüngsten Tag.

Die Welten dreh'n sich all' um Liebe,
Lieb' ist ihr Leben, Lieb' ihr Tod;
Und in mir wogt ein Weltgetriebe
Von Liebeslust und Liebesnoth.

Der Schöpfung Seel' ist ew'ger Frieden,
Ihr Lebensgeist ein steter Krieg.
Und so ist Friede mir beschieden,
Sieg über Tod und Leben, Sieg!

Ich spreche still zur Lieb' im Herzen,
Wie [Blume]1 zu der Sonne Schein:
Du gib mir Lust, du gib mir Schmerzen!
Dein leb' ich und ich sterbe dein!

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Em veig com en un mirall", copyright © 2013, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Sharon Krebs) , "I see as if reflected in a mirror", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Je vois comme dans un miroir", copyright © 2014, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 Strauss: "Blumen"

Researcher for this text: Alberto Pedrotti