by Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Mächtiger, der du die Wipfel dir beugst
Language: German (Deutsch) 
Mächtiger, der [du die Wipfel dir]1 beugst,
[Brausend]2 von Krone zu Krone entsteigst,
Wandle du Stürmender, wandle nur fort,
Reiß' mir den stürmenden Busen mit fort.

Wie das Gewölke, das donnernd entfliegt,
Dir auf der brausenden Schwinge sich wiegt,
Führe den Geist aus dem [irdischen]3 Haus
In die Unendlichkeit stürmend hinaus!

[Trage]4 mich hin, wo die [bebende]5 Welt,
Rings in Verwüstung und Trümmer [zerschellt]6,
[Über den Trümmern mit [grausender]7 Lust
Fühl' ich den Gott in der pochenden Brust.]8

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 Cornelius: "brausend die Wipfel du"
2 Cornelius: "Sausend"
3 Cornelius: "endlichen"
4 Cornelius, Loewe: "Führe"
5 Cornelius: "wankende"
6 Cornelius: "zerfällt"
7 Cornelius: "schauriger"
8 Loewe:
Beugst du mich tief auch zu Schwachheit und Not:
Heb' mich empor, du allmächtiger Gott!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 12
Word count: 78