by Matthias Claudius (1740 - 1815)

Phidile
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): CAT DUT ENG FRE
Ich war erst [sechszehn]1 Sommer alt,
  Unschuldig und nichts weiter,
Und kannte nichts als unsern Wald,
  Als Blumen, Gras und Kräuter.

Da kam ein fremder Jüngling her;
  Ich hatt' ihn nicht verschrieben,
Und wußte nicht [wo hin noch her]2;
  Der kam und sprach von Lieben.

Er hatte schönes langes Haar
  Um seinen Nacken wehen;
[Und]3 einen Nacken, als [das]4 war,
  Hab ich noch nie gesehen.

Sein Auge, himmelblau und klar!
  Schien freundlich was zu flehen;
So blau und freundlich, als das war,
  Hab ich noch kein's gesehen.

Und sein Gesicht, [wie]5 Milch und Blut!
  Ich hab's nie so gesehen;
Auch, was er sagte, war sehr gut,
  Nur konnt' ichs nicht verstehen.

Er gieng mir allenthalben nach,
  Und drückte mir die Hände,
Und sagte immer O und Ach,
  Und küßte sie behende.

Ich sah' ihn einmahl freundlich an,
  Und fragte, was er meynte;
Da fiel der junge schöne Mann
  Mir um den Hals, und weinte.

Das hatte Niemand noch gethan;
  Doch war's mir nicht zuwieder,
Und meine beyden Augen sahn
  In [meinen]6 Busen nieder.

Ich sagt' ihm nicht ein [einzig]7 Wort,
  Als ob ichs übel nähme,
Kein einzigs, und - er flohe fort;
  Wenn er doch wieder käme!

J. Kraus sets stanzas 1-2, 4-5, 7-9

View original text (without footnotes)

Confirmed with ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen, I. und II. Theil. Beym Verfasser, und in Commißion bey Fr. Perthes in Hamburg. [1774], pages 54-56; with ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen, Erster und zweiter Theil. Wandsbeck, 1774. Beym Verfasser, pages 34-35.

First published 1771 in a slightly different form in Göttinger Musenalmanach, see below.

See also Bürger's poem Robert, which refers to this poem.

1 Claudius (Wandsbeck 1774 edition), and Schubert: "sechzehn"
2 Schubert: "wohin, woher"
3 Zumsteeg: "So"
4 Zumsteeg: "der"
5 Schubert: "war"
6 Claudius (Carlsruhe, 1784 edition): "meinem"
7 Schubert: "einzigs"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Another version of this text exists in the database.

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:

  • Also set in Russian (Русский), a translation by Anton Antonovich Delvig (1798 - 1831) , "Первая встреча", written 1814 ; composed by Aleksandr Sergeyevich Dargomyzhsky.

Other available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • CAT Catalan (Català) (Salvador Pila) , "Phidile", copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission
  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Phidile", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Malcolm Wren) , "Phidile", copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , "Phidile", copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Richard Morris , Peter Rastl [Guest Editor]

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 36
Word count: 197