by Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Ich wohn' in meiner Liebsten Brust
Language: German (Deutsch) 
Ich wohn' in meiner Liebsten Brust,
in ihren stillen Träumen.
Was ist die Welt und ihre Lust?
Ich will sie gern versäumen.

Was ist des Paradies Lust
Mit grünen Lebensbäumen?
Ich wohn' in meiner Liebsten Brust
In ihren stillen Träumen!

Ich wohn' in meiner Liebsten Brust,
in ihren stille Träumen.
Ich neide keines Sternes Lust
In kalten Himmelsräumen.

Was ist die Welt und ihre Lust?
Ich will sie gern versäumen.
Ich wohn' in meiner Liebsten Brust,
in ihren stillen Träumen.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:

  • Also set in Swedish (Svenska), a translation by Anonymous/Unidentified Artist ; composed by John [Jacques] Jacobsson.

Researcher for this text: Ferdinando Albeggiani

Text added to the website: 2007-06-03 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:23
Line count: 16
Word count: 80