Translation by Johann Andreas Kramer

Der 130. Psalm
Language: German (Deutsch)  after the Latin 
Aus der Tiefe ruf ich dir,
höre, Gott, in deinen Höhen;
merk auf meiner Stimme Flehen,
neige, Herr, dein Ohr zu mir!

Gottes harr ich, und mein Geist
harrt, wie jammernd ich auch weine,
ob er mir nicht bald erscheine,
wie sein heilig Wort verheißt.

Meine Seele harret sein,
harrt von einer Morgenwache
bis zur andern Morgenwache
auf das Ende meiner Pein.

Authorship

Based onBased on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Settings in other languages, adaptations, or excerpts:


Researcher for this text: Caroline Diehl

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 12
Word count: 62